Hochzeit Sarah & Robert

Hochzeitszeit im August – mit Sarah und Robert, die sich schon seit Ewigkeiten kennen und sich diesem Sommer das JA-Wort gegeben haben. In Rodgau fand zunächst die kirchliche Trauung statt, mit einem ziemlich witzigen lockeren Pfarrer.

Er macht während der Predigt jede Menge Späße und schon davor, als ich mich ihm kurz vorstellte, sagte er zu mir: “Die Fotografin? Sie wissen schon, dass Sie hier heute die wichtigste Person sind?!” (Ähm, na ja…die Braut vielleicht eher…? 😉
Danach ging es zur Party ins Restaurant vom Schönbusch in Aschaffenburg. Dieser Laden ist so schick, da fühlt man sich selbst in schicken Feierklamotten underdressed. Feiern kann man dort auf jeden Fall!

 

Aah, ich mag das Gruppenfoto so. Es ist eigentlich ein Outtake, die Bilder waren gemacht und beim Kamera runternehmen habe ich wohl noch mal abgedrückt. Jeder fühlt sich unbeobachtet und muss noch lachen.

Related Post

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.